Grunderwerbsteuer

Bei jedem Kauf einer Immobilie bzw. eines Grundstücks wird eine Grunderwerbsteuer gemäß Grunderwerbsteuergesetz (GrESt) erhoben. Der Grunderwerbsteuersatz kann von jedem Bundesland festgelegt werden. Die Höhe des Steuersatzes ist demnach abhängig davon, in welchem Bundesland sich das Grundstück befindet. Die Grunderwerbsteuer wird auf den Kaufpreis der Immobilie inkl. Grundstück laut notariellem Kaufvertrag erhoben.

Die Grunderwerbsteuer für Thüringen beträgt 6,5 %.